Fundierte Informationen für unsere Partner Das Thema Aus- und Weiterbildung autorisierter Fachhändler hat bei MicroStep einen sehr hohen Stellenwert – die Termine für die Händler-Workshops 2017 stehen fest, jetzt anmelden!

Publiziert 09.01.2017 / Event / Erich Wörishofer
MicroStep Academy: Händler-Workshops 2017 stehen fest

Fachhändler nehmen bei MicroStep eine bedeutende Rolle innerhalb des Vertriebsnetzwerkes ein. Deswegen sind uns unsere Partner einiges wert. Vor allem im Bereich Aus- und Weiterbildung investiert MicroStep viel. Für 2017 stehen die Termine unserer Händler-Workshops fest. Melden Sie sich jetzt an – und profitieren Sie langfristig von einer Zusammenarbeit.


Partner von MicroStep genießen eine Vielzahl von exklusiven Vorteilen. Neben attraktiven Provisionspaketen unterstützen wir Sie aktiv mit Know-how und weiteren konkreten Leistungen – immer mit dem Ziel, eine Partnerschaft auf Augenhöhe zu etablieren, von der alle Beteiligten profitieren. Um möglichst viele Erfolge gemeinsam feiern zu können, ist ein fundiertes Wissen der am Verkauf beteiligten Personen von größter Bedeutung. Für Fachhändler hat MicroStep innerhalb seines Schulungsprogramms MicroStep Academy bedarfsgerechte und praxisorientierte Aus- und Weiterbildungsprogramme im Angebot. Dazu zählen regelmäßige Händler-Workshops, um in die Materie einzusteigen oder sein Wissen im Aufbaukurs vertiefen zu können. "Es war wieder einmal sehr interessant. Bei MicroStep nimmt man immer etwas Positives mit, es ist einfach ein tolles Team", resümierte Wilfried Rausch von der Paul von der Bank GmbH im vergangenen Jahr.


Wir bieten Fachhändlern kostenlose Workshops & Schulungen. An vier schnell zu erreichenden Standorten führen wir unsere regelmäßigen Händler-Workshops mit unseren geschulten Vertriebsexperten durch – hier können Sie MicroStep-Technologie live erleben und direkt an der Schneidanlage die technologischen Möglichkeiten kennenlernen. Im Süden steht unser Schulungs- und Vorführzentrum, das MicroStep CompetenceCenter, im Westen unsere Niederlassung in Dorsten (NRW) oder das TEKA Kommunikationszentrum in Weseke sowie im Osten das Kjellberg Technologiezentrum in Finsterwalde (BB) zu Vorführzwecken bereit.


Dabei werden zwischen zwei Grundarten von Schulungen unterschieden: beim Basisworkshop werden Fachhändler mit den einzelnen Schneidverfahren vertraut gemacht, jeweilige Stärken und Schwächen vorgestellt und der Schwerpunkt auf die Plasma- und Autogentechnologie gelegt. Beim Aufbaukurs liegt der Fokus auf den Themen Fasen- und Rohrschneiden.


Die Termine für 2017 an den einzelnen Standorten stehen nun fest:


Händler-Basisworkshop - Thema: Grundlagen Schneidtechnologien

- 26.01.2017  Kjellberg Technologiezentrum, Finsterwalde

- 09.02.2017  MicroStep Niederlassung, Dorsten

- 10.03.2017  MicroStep CompetenceCenter, Bad Wörishofen

- 22.03.2017  TEKA Kommunikationszentrum, Weseke

- 11.05.2017  MicroStep Niederlassung, Dorsten

- 28.06.2017  TEKA Kommunikationszentrum, Weseke

- 21.07.2017  MicroStep CompetenceCenter, Bad Wörishofen

- 31.08.2017  MicroStep Niederlassung, Dorsten

- 12.10.2017  Kjellberg Technologiezentrum, Finsterwalde

- 09.11.2017  MicroStep Niederlassung, Dorsten

- 01.12.2017  MicroStep CompetenceCenter, Bad Wörishofen

- 06.12.2017  TEKA Kommunikationszentrum, Weseke


Händler-Aufbauworkshop - Thema: Fasen- und Rohrschneiden

- 30.03.2017  Kjellberg Technologiezentrum, Finsterwalde

- 26.05.2017  MicroStep CompetenceCenter, Bad Wörishofen

- 27.10.2017  MicroStep CompetenceCenter, Bad Wörishofen

- 23.11.2017  Kjellberg Technologiezentrum, Finsterwalde


Außerdem kommen wir auch gerne zu Ihnen, um Sie und Ihre Mitarbeiter direkt vor Ort in die Welt der Schneidtechnologie einzuführen; je nach Thema und nach konkretem Informationsbedarf. Vereinbaren Sie mit uns einen Termin!


Sie erreichen uns per Telefon unter: +49 8247 96294-50

oder per E-Mail unter: vertrieb@microstep-europa.de

Ihre Ansprechpartner
Erich Wörishofer
Erich Wörishofer
Marketing & Kommunikation
Tel: +49 8247 96294-77
Fax: +49 8247 96294-79
LN
Melanie Söhnel
Melanie Söhnel
Marketing & Kommunikation
Tel: +49 8247 96294-73
Fax: +49 8247 96294-79
"Die Entscheidung fiel schnell auf MicroStep" Der Edelstahlspezialist Binder setzt zur Erfüllung spezieller Kundenwünsche auf die MG Plasmaschneidanlage zur vielseitigen 3D-Bearbeitung.
Edelstahlschneiden: ABP® ermöglicht späteres Anfasen Mit dem effizienten System von MicroStep, ABP®, gelingt die nachträgliche Schweißnahtvorbereitung an Baustahl, Aluminium und Edelstahl eindrucksvoll.
Optimiertes Schneiden und Zerspanen an einer Anlage MicroStep kooperiert bei Zerspanungsaufgaben auf der Schneidanlage mit Technologieführer Kennametal – dies bietet Kunden ungeahnte Möglichkeiten in der Produktion.
SL
Bleiben Sie auf dem Laufenden!
Sie wollen über alles, was MicroStep betrifft, auf dem Laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie schnell und unkompliziert unseren monatlichen E-Mail-Newsletter.