Plasmaschneidanlage schafft Grundlage für komplexe Stahlkonstruktionen Die russische Kurganstalmost JSC setzt beim Blechzuschnitt für den Brückenbau auf Plasmatechnik aus dem Hause MicroStep

Publiziert 23.06.2014 Kurganstalmost JSC

Kurganstalmost JSC ist Russlands führender Hersteller von stählernen Brückenkonstruktionen.

 

Mit einem jährlichen Produktionsausstoß in Höhe von 65.000 t deckt das Unternehmen 25% des russischen Brückenbau Marktes ab.

 

Der grundlegende Wettbewerbsvorteil des Unternehmens liegt in der Fertigung von komplexen Stahlkonstruktionen für individuelle Projekte.

 

Die im Werk in Kurgan gefertigten Brücken sind in Städten vom Fernen Osten bis Europa zu finden: in Deutschland, der Türkei, Afghanistan, Laos, China, Kasachstan, Weißrussland sowie in zahlreichen russischen Groß(städten).

 

Auch für das Olympiastadion in Sotschi hat Kurganstalmost JSC Stahlbauteile hergestellt.

 

www.kurganstalmost.ru

 


 

Unternehmen
Kurganstalmost JSC
Kurganstalmost JSC
Ihre Ansprechpartner
Alois Bergmann
Alois Bergmann
Leitung Account Management
Tel: +49 8247 96294-58
Fax: +49 8247 96294-59
LN
Andreas Kaiser
Andreas Kaiser
Leitung Key Account Management
Tel: +49 8247 96294-53
Fax: +49 8247 96294-59
LN
Marco Große-Schütte
Marco Große-Schütte
Gebietsverkaufsleiter
Tel: +49 8247 96294-88
Fax: +49 8247 96294-89
LN
Cristos Tsomakos
Cristos Tsomakos
Gebietsverkaufsleiter
Tel: +49 8247 96294-94
Fax: +49 8247 96294-99
MSE Media