Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Datenschutz

Schließen

MicroStep Europa | Grundsätze unserer Qualitätsstrategie

Kontinuierlich besser werden: Gemäß dem Prinzip der kleinen Schritte arbeiten wir ständig an der Verbesserung der Prozessqualität in unserem Unternehmen

 

„Die Historie von MicroStep ist geprägt vom Antrieb zur kontinuierlichen Verbesserung und Entwicklung – dabei legen wir an unsere Arbeit die höchsten Maßstäbe an.“

Igor Mikulina
Igor Mikulina,
Geschäftsleitung MicroStep Europa GmbH

Zertifiziert nach der Norm
DIN EN ISO 9001:2015
Kundenorientierung

Kundenorientierung

MicroStep begleitet seine Kunden ganzheitlich über den gesamten Produktlebenszyklus hinweg: von der technologischen Lösungsfindung im Vertriebsprozess über die enge Begleitung bei der Projektierung sowie im Support und After-Sales bis hin zu umfangreichen Schulungsangeboten zur ständigen Optimierung der Produktionsverfahren beim Kunden vor Ort.

Diese Kundennähe ist in unserem Leitbild fest verankert und wird tagtäglich vom gesamten MicroStep-Team gelebt. Hier geht es zum Leitbild

Management

Management

Seit der Gründung von MicroStep von wissenschaftlichen Mitarbeitern der Technischen Universität Bratislava vertraut das Unternehmen auf flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege. Die Ideen unserer Mitarbeiter und die gemeinsame Gestaltung von Zielen sind die Basis der Erfolgsgeschichte der zurückliegenden Jahrzehnte und lassen uns den Weg in eine erfolgreiche Zukunft gehen.

Engagement der Mitarbeiter

Engagement der Mitarbeiter

Durch alle Ebenen zieht sich das Qualitätsbewusstsein und der Qualitätsanspruch bei MicroStep. Die Mitarbeiter bilden den Grundstein für die erfolgreiche Arbeit und den exzellenten Kontakt zu Kunden und Partnern. Jeder Mitarbeiter ist sich seines Beitrags zum Gesamtergebnis des Unternehmens bewusst. Ideen unserer Mitarbeiter bilden einen elementaren Innovationsmotor für MicroStep.

Prozessorientierter Ansatz

Prozessorientierter Ansatz

Jeder Mitarbeiter bei MicroStep sieht sich als Teil eines Zahnrads, welches als Gesamtes den Unternehmensprozess vorantreibt. Geregelte Prozesse und feste Strukturen bilden den Grundstein für eine gleichbleibend hohe Qualität in allen Bereichen und sorgen so für eine optimale Erfüllung der Kundenanforderungen. Das Denken in Prozessen ist bei MicroStep fest verankert, jeder Mitarbeiter ist sich bewusst welche Bedeutung seine Tätigkeit auf nachgelagerte Prozesse hat.

Kontinuierliche Verbesserung

Kontinuierliche Verbesserung

Wir wollen unseren Kunden immer die bestmögliche Lösung bieten: Ständige Innovation ist daher unser Antrieb. Dabei setzen wir auf das Prinzip der kleinen Schritte – eine Philosophie, die sich sogar in unserem Firmennamen wiederspiegelt. Dieses Streben nach Innovation ist in der DNA von MicroStep verankert und Bestandteil des Leitbilds. „Forschung und Entwicklung werden immer eine zentrale Rolle unserer erfolgreichen Unternehmensgruppe einnehmen“, bekräftigt Dr.-Ing. Alexander Varga, Gründer, Geschäftsführer und Entwicklungschef von MicroStep.

Hier geht es zum Bereich Forschung & Entwicklung

Beziehungsmanagement

Beziehungsmanagement

Ein dauerhaft erfolgreiches Geschäftsmodell basiert auf der engen Zusammenarbeit von Menschen – auch für einen Maschinenhersteller. Dabei legen wir großen Wert auf Offenheit, Ehrlichkeit, Sachlichkeit und Vertrauen für ein beständiges und lösungsorientiertes Miteinander. Das gilt intern für den Umgang im Kollegenkreis. Aber auch extern für den Umgang mit Kunden, Lieferanten, Fachhändlern, Forschungseinrichtungen, Fachverbänden und allen weiteren Partnern: Hier pflegen wir ebenfalls eine enge Zusammenarbeit und Partnerschaft auf Augenhöhe, um gemeinsam den Weg in eine innovative und erfolgreiche Zukunft zu gehen.