Anwendungen

Für jede Aufgabe eine spezielle Maschine? Diese Maxime gehört im Bereich der metallverarbeitenden Industrie längst der Vergangenheit an. Denn um den steigenden Anforderungen bestehender und potentieller Kunden auch künftig effizient und qualitativ hochwertig begegnen zu können, setzen Unternehmen der Branche neben Automatisierung zunehmend auch auf multifunktionale Maschinenlösungen. Das spart in der Produktion Zeit sowie Platz und schafft zudem die dringend notwendige Flexibilität, sich ständig ändernden Kundenbedürfnissen kurzfristig anpassen zu können. Dabei gibt es eine Vielzahl von potentiellen Bearbeitungsoptionen, die an einer CNC-Maschine kombiniert werden können, um effizienter, flexibler und noch schneller und wirtschaftlicher produzieren zu können – bis zu kleinsten Losgrößen.

2D-Schneiden

2D-Schneiden

Mittels Plasma-, Autogen-, Laser- oder Wasserstrahltechnik können Konturen und Löcher in beliebigem Ausmaß aus Blechen, Rohren oder Profilen geschnitten werden.

Mehr erfahren
Fasenschneiden & Schweißnahtvorbereitung

Fasenschneiden & Schweißnahtvorbereitung

Mit Laser-, Plasma- und Wasserstrahltechnik können Fasen an Blechen, Rohren und Profilen zum Beispiel zur Schweißnahtvorbereitung geschnitten werden.

Mehr erfahren
ABP – Additional Beveling Process

ABP – Additional Beveling Process

Effiziente Alternative zum Roboter: Die ABP®-Technologie (Additional Beveling Process) ermöglicht äußerst präzises nachträgliches Anfasen auf Portalschneidanlagen.

Mehr erfahren
Bohren, Gewinden, Senken

Bohren, Gewinden, Senken

Durch Ausstattung einer CNC-Schneidanlage mit Technologien zum Bohren, Gewinden und Senken kann die Flexibilität und Effizienz der Produktion erhöht werden.

Mehr erfahren
Markieren, Beschriften

Markieren, Beschriften

Mittels Plasma, Nadel, Tintenstrahl oder Purwasser ist das Markieren, Beschriften und zum Teil auch Körnen von Werkstücken (Blech, Rohr, Profil, Behälterboden) möglich.

Mehr erfahren
Rohr- & Profilbearbeitung

Rohr- & Profilbearbeitung

Mit reinen Rohrschneidanlagen oder kombinierten Flachbett-Rohrsystemen (Plasma, Autogen, Laser, Wasserstrahl) können Rohre und Profile bis 1.000 mm Durchmesser bearbeitet werden.

Mehr erfahren
Behälterbodenbearbeitung

Behälterbodenbearbeitung

Mit reinen Behälterboden-Schneidanlagen oder kombinierten Lösungen können Konturen und Fasen in Behälterböden bis 10.000 mm Durchmesser geschnitten werden.

Mehr erfahren
Automatisierung

Automatisierung

Auf dem Weg zur Industrie 4.0: Durch Automatisierungslösungen in Bezug auf Arbeits- und Rüstprozesse kann die Produktion effizienter gestaltet werden.

Mehr erfahren
Multifunktionalität

Multifunktionalität

Ob Konturen, Fasen, Bohren, Gewinden, Senken und Beschriften – mit Schneidanlagen lassen sich Blech, Rohr, Profil und Behälterboden multifunktional bearbeiten

Mehr erfahren
Scannen, Lesen

Scannen, Lesen

Das Scannen und Lesen von Werkstücken dient unter anderem der exakten und präzisen Weiterverarbeitung von Blechen, Rohren, Profilen und Behälterböden.

Mehr erfahren
Sicherheit

Sicherheit

Die Sicherheit des Bedienpersonals ist ein zentraler Aspekt bei der Planung industrieller Fertigungsprozesse - erforderlich ist dafür ein maßgeschneidertes Sicherheitskonzept.

Mehr erfahren